Nuindie tango: Geteilte Leuchte – doppelte Freude

Nuindie tango: Geteilte Leuchte – doppelte Freude

Die Nuindie bittet zum Tanz: Nachdem es unsere beliebte Akku-Leuchte bereits in allen möglichen Größen und Farben gibt, erweitert die Nuindie tango das Spektrum mit einem spannenden neuen Feature: der 2-teilige Leuchtenkopf macht aus der Nuindie eine flexible und dynamische Two-in-One-Leuchte.

 

Die neue Sigor Nuindie tango mit schwenkbarem Kopf

Denn der Leuchtenkopf lässt sich nicht nur um bis zu 45° schwenken, sondern auch gegeneinander versetzt drehen – oder unabhängig voneinander mit einer magnetischen Halterung an der Wand befestigen und getrennt voneinander ansteuern. Mit der Nuindie tango erhältst Du also nicht nur eine Tisch- sondern gleichzeitig auch eine Wandleuchte. 

Die Nuinde tango auch als Wandleuchte

Wie die klassische Nuindie kommt die Nuindie tango mit 38 cm Höhe, FlexMood für unterschiedliche Lichtstimmungen und einer Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden. Geladen wird sie ebenfalls ganz einfach über das mitgelieferte USB-C-Kabel. Bitte beachte, dass die Nuindie tango durch die besondere Verarbeitung des Leuchtenkopfes im Gegensatz zu allen anderen Nuindies nicht regenfest ist.

Hol Dir doppelte Freude und Flexibilität nach Hause, Du findest die Nuindie tango hier bei uns im Shop.

Weiterlesen

Tipps zur Unexpected Red Theory mit kabellosen Tischleuchten